Geplantes
50622
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-50622,cabin-core-1.0.2,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2,ajax_fade,page_not_loaded,,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Geplantes

Es war einmal …

 

… oder wie Rotkäppchen, Cinderella
und Rapunzel den Wald aufmischten

Bühnenprojekt mit Musik von Stephen Sondheims unter anderem aus „Into the Woods“– in deutscher Sprache.

 

NEUES DATUM:
28. November 2021 | 14 Uhr und 17 Uhr

 

Dauer:
ca. 1 Stunde

 

Ort:
GZ Riesbach | Seefeldstrasse 93 | 8008 Zürich

 

Eintritt:
Kostenlos | Kollekte zur Deckung der Unkosten

Rollen

Cinderella: Silja Huwyler

Jack: Mia Brake

Hexe: Maria Priovolou

Ouverture | Wolf | Florinda: Michelle Doving

Cinderellas Prinz: Manuel Morales

Rapunzel | Lucinda: Katharina Kusejko

Bäcker | Rapunzels Prinz: Michael Bieri

Frau des Bäckers: Sarah Auerbach

Rotkäppchen: Daniela Wolf

Jacks Mutter | Stiefmutter: Heidi Rutz

Geschöpfe des Waldes: Schüler:innen der Schule Tandem
Alexandra, Darya, Elias, Kaiden, Marcus, Nikita, Penelope, Sophia, Ylva
unter der Leitung von Elena Majer und Andrea Mills

Inszenierung

Musikalische Leitung: Kateryna Tereschenko

Gesamtleitung und Regie: Valerie Arias

Technik: Ivo Bieri, Peter Kulka

Bühnenbild: Michael Marchant

 

Piano: Kateryna Tereschenko

Violine: Isabelle Hengartner

Bratsche: Caroline Hengartner

Cello: Nadia Sabah

Unterstützen Sie uns

 

  • Spenden für das Projekt „Es war einmal …“ ab 500 Franken:
    Logopräsenz auf  Flyer, Plakat und Website